Klavier lernen ohne klassischen Unterricht?

Es gibt viele Klavier-Begeisterte Hobbymusiker, ob jung oder alt, die gerne Klavier spielen würden, doch entweder haben sie keine Zeit für regelmäßiges Üben oder kein Geld für klassischen Klavierunterricht bei einem privaten Klavierlehrer.

In diesem kurzen Artikel möchte ich zeigen, dass es trotz der genannten Gründe möglich ist, im Selbststudium ohne viel Aufwand, Klavier zu lernen.
Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man ein Klavier oder zumindest irgend ein halbwegs seriöses Tasteninstrument besitzt. Ein Minimum an Notenkenntnis wäre auch nicht schlecht, ist aber nicht zwingend notwendig.

Das selbstständige Klavier-Lernen kann man im Grunde auf drei verschiedenen Wegen angehen:

1. Klavier lernen nach Gehör
Wenn man ein halbwegs gutes Gehör hat, kann man sich hinsetzen und versuchen, eine Melodie aus irgendeinem Lied nachzuspielen. Dabei sollte man möglichst in kleinen Schritten vorgehen, d.h man merkt sich immer nur einen kleinen Abschnitt und versucht diesen nachzuspielen. Wenn man die Melodie drauf hat, kann man versuchen in der linken Hand passende Akkorde dazu zu spiele, oder einfach nur einzelne Basstöne liegenlassen.

2. Klavier lernen mit einer Klavierschule zum Selbststudium
Im Internet oder in Musikgeschäften findet man viele Klavierschulen zum Selbststudium. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass es oft nicht leicht ist, dran zu bleiben und die ÜbungenVOGGENREITER Das unglaubliche Pianobuch (mit CD) chronologisch gut einzustudieren.                      Eine empfehlenswerte Klavierschule ist diese hier:

 

3. Klavier lernen im Internet
Ebenso findet man im Internet unzählige freie Youtube-Videos oder Online-Klavierunterricht-Kurse, die man für ganz unterschiedliche Preise käuflich erwerben kann.
Diese Methode biete meiner Meinung nach besondere Vorteile. Man erhält nämlich nicht nur theoretische Informationen, sondern bekommt auch eine praktische, sichtbare Erklärung für die selbstständige Umsetzung.
Einige wirklich gute kostenlose Youtube-Videos kann man sich auf folgendem Youtube-Kanal ansehen:

Bei dieser wirklich guten Online Klavierschule gibt es aber auch ganze Kurse, mit denen man ziemlich günstig und schnell Klavier lernen kann. Hier gehts zur Web-Seite: klavier-lernen.ch Logo 300x127

Ich hoffe, Ihnen sagt einer dieser Wege, Klavier zu lernen zu, denn das Klavierspiel gehört meiner Meinung nach zu den schönsten Dingen dieser Welt und wenn man die Möglichkeit dazu hat, sollte man sie auch nicht verpassen.
Fall Sie noch Fragen haben oder vielleicht doch Interesse an konventionellem Klavierunterricht haben sollten, können Sie mich gerne unter info@piano-experte.de kontaktieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.