Digitalpiano Roland F-20 im Piano-Test

Roland F-20 – Ein Anfängerinstrument mit Bühnenreife

Das Anfängergerät bringt zu einem sehr günstigen Einstiegspreis alle wichtigen Funktionen und darüber hinaus noch weitere Features mit. Besonders hervorzuheben ist die außergewöhnlich schöne und hochwertige Optik des Digitalpianos.

Tastatur

Obwohl man dies bei einem Einsteigergerät gar nicht erwartet, ist das Digitalpiano mit einer Ivory-Feel-G-Tastatur für ein sehr natürliches Spielgefühl ausgestattet. Die 88 Tasten Hammermechanik mit einer sehr ausgewogenen Gewichtung ist sonst nur in weitaus teureren Modellen zu finden. Die Oberfläche der Tasten ist einer antiken Elfenbeinbeschichtung nachempfunden. Dadurch wird das Spiel sehr griffig.

Klang und Ausstattung

Das Roland F-20 ist mit 35 Sounds ausgestattet, die beinahe schon bühnenreif sind. Mit 32 Rhythmen und vier authentischen Klaviersounds ist es das ideale Instrument für Alleinunterhalter. Der Sound des Pianos ist mit der SuperNATURAL-Technologie erzeugt worden. Mit der Funktion „Ambience“ können Sie auch einen sehr hochwertigen Hall-Effekt einstellen.

Das Digitalpiano kann sehr gut als Übungsinstrument genutzt werden. Dazu sollte der WLAN-Adapter gekauft werden, über den das Gerät mit einer iOS-App verbunden werden kann. Sie bekommen darüber zahlreiche Übungsoptionen wie beispielsweise Gehörübungen und Stücke zum Einstudieren.

Verarbeitung

Das Digitalpiano kommt mit einem vollwertigen Unterbau. Durch die Furnierhölzer entsteht eine sehr edle Optik. Abzüge im Design gibt es durch die Spanplatten im hinteren Bereich des Pianos, die sehr einfach und schmucklos sind und teils auch etwas instabil wirken. Das Roland F-20 ist in zwei Farbvarianten wählbar: Contemporary Black oder Dark Walnut. Zu den optischen Vorzügen gehört auch die sehr schlichte Aufmachung und die dezent in das Gehäuse integrierte Optik. Es gibt nur 11 Taster und einen Volume Regler.

Man kann das Instrument auch vom Unterbau lösen, wodurch es dann zu einem transportablen Digitalpiano wird. Es sind ausreichend viele Anschlüsse für USB, Pedalanschluss und Kopfhörer sowie für das Sustain-Pedal vorhanden. Die rote Filzleiste im Übergang vom Gehäuse zur Tastatur sieht nicht nur edel aus, sondern schützt das Innere auch vor Staub.

Fazit

Das Digitalpiano überzeugt schon auf den ersten Blick durch ein sehr hochwertiges Design. Sowohl als Einsteigerinstrument als auch als Stage Piano für Kleinkunstbühnen und Alleinunterhalter bringt es alle Funktionen mit, die man für diesen Preis erwartet. Zu den Produkthighlights gehört die graduell gewichtete Tastatur mit einer authentischen Elfenbein-Haptik. Viele zusätzliche Features sorgen dafür, dass das Spiel auf dem Roland F-20 niemals langweilig wird.

 

 

Roland F-20-DW Digital Piano

Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 26. April 2017 18:53 GMT

Eigenschaften

  • 35 Klänge
  • 32 Rhythmen
  • Polyphonie 128 stimmig
  • Dual- und Split-Modi
  • Metronom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.